Kids-Coaching im Kiga St. Josefina – prima gelaufen!

Ein kleines bisschen benommen vom Wahl-Eklat in Thüringen schaue ich zurück auf eine dennoch erfolgreiche Woche: während die Schulprojekte fleißig weiter gehen, durfte ich diese Woche ein Kids-Coaching Projekt im Familienzentrum St. Josefina in der List / Oststadt finalisieren. Unter großem Applaus und ganz liebevoller Wertschätzung präsentierten die 14 Kinder einen Mix aus Erlerntem und kunstvollen Choreografien. Beim „Zugabespiel“ Stopptanz und bei der Abschlussmeditation schnellten die Eltern und Erziehungsberechtigten sogar auf die Fläche, um mitzumachen. So stelle ich mir das vor! Ich bin sehr froh, dass das Interesse der Familien nicht abgeklungen ist: bald findet eine zweite Projektphase statt. Vielen Dank, liebes Familienzentrum St. Josefina! 

Weitere Neuigkeiten:

  • ich habe einen Probeworkshop Kids-Coaching im Familienzentrum St. Maria (Nordstadt) gegeben. Die Kinder waren begeistert, ich bin sehr gespannt, ob der Kindergarten ein Projekt buchen wird. 
  • unser Musical-Projekt in der Peter-Ustinov-Schule läuft prima. Mittlerweile umfasst die Projekt-Gruppe fast 50 Schüler*innen.
  • ich bereite mich auf eine Reise nach Frankfurt vor: ich treffe am 10. Februar 2020 Kolleg*innen vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken. Gemeinsam entwickeln wir Ideen für den 3. Ökumenischen Kirchentag vom 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt am Main.
  • zu guter Letzt: das aktuelle Buch, das ich lese trägt den Titel „Homo Deus – Eine Geschichte von Morgen“ und ist von Yuval Noah Harari, einem israelischen Historiker. 

Share Post :

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.